Dies kleine selbst „gebaute“ Excel-Tool kann bei der Planung von Immobilieninvestitionen unterstützen. 

Die Bedienung sollte selbsterklärend sein: Man gibt die Informationen zu seinem Vorhaben ein und bekommt Unterstützung bei der Ermittlung der Gesamtkosten, Hinweise und Rat zur Ermittlung vieler Kostenpositionen und natürlich auch eine allerding​s sehr grobe Finanzierungsberechnung. Daneben kann man seine wirtschaftliche Situation einstellen und schauen, wie sich die aktuelle „Finanzlage“ durch die Immobilieninvestition verändert. Dies kann hoffentlich bei der Beurteilung der Sinnhaftigkeit helfen. Schon bei den ersten Eingaben wird unter Ansatz von Standard- und Erfahrungswerten gerechnet. Je mehr Informationen man einträgt, umso genauer und individueller können die Ergebnisse werden.

Natürlich soll und kann es nur eine allererste Planungs- und Entscheidungshilfe sein und auf gar keinen Fall das Gespräch mit Verkäufer, Bauunternehmer, Sachverständigem, Gutachter, Makler, Anwalt, Notar, Finanzierungsinstituten usw. ersetzen. Es kann aber eine gute Vorbereitung sein und zu der für große Investitionen unverzichtbaren intensiven Beschäftigung mit dem Vorhaben und seinen Details führen. Letztlich sollte man sich nie ausschließlich auf andere - und wirken sie noch so kompetent - veranlassen. In der Regel wird man die Entscheidung selbst treffen und mit den daraus resultierenden Konsequenzen viele Jahre oder Jahrzehnte leben müssen. Nicht selten sieht man die „Berater“ nachdem sie ihren Profit aus dem Geschäfts gezogen haben nicht wieder.

Technische Hinweise

Die Datei erfordert die Microsoft-Anwendung Excel und enthält Makros zur Steuerung und Vereinfachung von vielen Abläufen, Rechenvorgängen und Darstellungen. Sofern diese auf Nachfrage beim Öffnen nicht aktiviert werden oder der Speicherbereich nicht als „vertrauenswürdig“ gekennzeichnet ist, kann sie in bestehender Form nicht genutzt werden.

Das Arbeiten mit Excel-Dateien, die Makros enthalten ist derzeit nicht mit den Office-Anwendungen auf Smartphones oder Tablets möglich. Sie können keine VBA-Makros ausführen und deaktivieren Links und Verknüpfungen. Zum Arbeiten mit dieser Datei ist ein Laptop oder Desktop-PC mit der entsprechenden Software nötig.

Trotz jahrzehntelanger Erfahrung mit der Excel-Anwendung sowie größtmöglicher Sorgfalt bei Rest-Informationsbeschaffung zu den relevanten Themen, kann bei diesem kosten- und werbefreien Tool natürlich keinerlei Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit, Fehlerfreiheit und Aktualität übernommen werden. Wenn die Datei nicht oder nicht mehr benötigt wird, bitte ich sie zu löschen. 

Im Gegensatz zu den meisten Helferlein auf meinen Seiten, stelle ich diese Datei hier nicht direkt zum Download, sondern bitte um Bestellung über das Formular am Ende der Seite – ich sende sie dann per Mail an die angegebene Adresse oder stelle einen Link mit Zugangscode zu einer geschützten Downloadseite zur Verfügung. Die Bestellung enthält unter anderem die Verpflichtung, die Datei nur selbst privat zu nutzen und nicht weiterzugeben. Jede/r Interessierte kann sie gerne über das Formular direkt und kostenlos anfordern.

Hintergrund: Es ist durchaus denkbar, dass Nutzer noch kleine Fehler entdecken, eingearbeitete Voreinstellungen verändert werden müssen oder sich mir Verbesserungen aufdrängen die zu einer Überarbeitung führen. Ich möchte damit versuchen zu verhindern, dass veraltete bzw. fehlerhafte Dateien unkontrolliert verbreitet werden.

In diesem Zusammenhang werde ich Name, Vorname und Mailadresse speichern, um so im Bedarfsfall alle Nutzer informieren oder mit einer aktualisierten Datei versorgen zu können.

Bestellung - IPR ImmoPlanRechner